Besuch aus den Niederlanden

Umschau

28.06.06

SEELZE.
Am Sonntag luden die Dartspieler des RSV Seelze zu einem besonderen Mannschaftsvergleich in ihr Spiellokal Bistro-Tiefgang ein. Aus den Niederlanden reisten die "Men in Black" aus Apeldoorn an. Die in der 2ten Division spielenden Steeldarter stellten sich zu einem gemischten Mannschaftsturnier bei den E-Dartern aus Seelze. Gespielt wurde ein 16er Doppel K.O. Turnier an einer Steeldartscheibe und einem E-Dart-Automaten.
Für das leibliche Wohl sorgten ein dampfender Grill und leckere Salate. Die holländischen Gäste fühlten sich rundum wohl und waren von der Atmosphäre begeistert. Dies hinderte sie nicht daran, unangefochten die ersten drei Plätze bei diesem Turnier zu belegen und den Spielern des DC Outlaws nur einen Teil der nachfolgenden Ränge zu überlassen.